AEC2090 im Magabotato Stammtisch

Auf der Multiversum waren Sebastian und Hannes von Magabotato zu Gast am Demotisch und haben ein recht emotionales Spiel durchlebt. Sah es nach den ersten Aktionen so aus, als würde Sebbo das Spiel schon in der Tasche haben, konnte Hannes das Blatt noch wenden und seinen Job erfüllen.

Wir haben zwar vermutet, dass AEC2090, im September zum Magabotato Stammtisch Thema wird, hatten aber etwas Bammel vor der Meinung dieser beiden, mit allen Wassern gewaschenen, Tabletop-Spieler.

Zum Glück waren unsere Ängste unbegründet und wir freuen uns über die äußerst positiven Ausführungen zum Demospiel und zu den Spielmechaniken.

Es lohnt sich natürlich, die komplette Folge anzuhören. AEC2090 ist ab ca. Minute 37 das Thema.

Falls die Einbettung nicht läuft: https://open.spotify.com/episode/1nBbUXPwQ5CEJ9UcgXjFea?si=r7qjqZRlSry5txd5Oaf2Kw

Besonders toll finden wir es, dass Hannes und Sebbo nach nur einem simplen Demospiel schon einen großen Teil von dem, was AEC2090 ausmacht, beschreiben und einordnen können. Natürlich sind nicht Regelmechaniken zu 100% richtig wiedergegeben, aber der Sinn und Zweck dahinter schon.

Wie im Stammtisch angekündigt, werden Patric und ich schon bald die Möglichkeit haben in einem Interview die Fragen der Magabotatos zu beantworten. Wir sind schon ganz aufgeregt.

Powered by WPeMatico

Dieser Artikel stammt aus dem Blog des Herstellers

Artikelquelle besuchen
Autor: iTegt / AEC2090

Anzeige:
Eis.de