Forgeworld-Panza

Zum Abschuss der Ork Besprechung schauen wir uns heute noch die drei Forgeworld-Panza der Orks an:

Der Lifta Dropa kommt auf dem Chassis eines Kampfpanzas und kostet über 200 Punkte und hat keine Transport Kapazität. Satt dessen ist er mit einem Lifta-Dropa als Waffe ausgerüstet, der auf 48″ W6 tödliche Wunden verursacht, wenn man es schafft mit 2W6 gleich oder über die Stärke des Gegners zu würfeln. Damit macht man gegen Fahrzeuge etwa 2 Lebenspunktverlusste, was für 200 Punkte leider zu wenig ist. Gegen schwere Infanterie kommt man auf etwa 3 Lebenspunktverlusste, was leider einfach auch nicht gut genug ist. Insofern bringt der Lifta Dropa zwar eine nette Mechanik mit (Tödliche Wunden auf lange Reichweite), die man allerdings nirgends sinnvoll einsetzen kann.

Die nächste Kampfpanza-Variante ist der Battlewaggon mit Supa Cannon. Hier wird die Transportkapazität „nur“ auf 6 reduziert, dafür hat man eine Supa Cannon mit 2W6 Schuss, wovon man im Schnitt gerade mal knapp über 2 Schuss trifft. Gegen ein Rhino macht man damit am Ende etwa 3 Schaden, was leider nur mittelmäßig ist, gegen Marines oder Horros schneidet man noch schlechter ab. Damit sehe ich auch hier kein sinnvolles Einsatzgebiet ?

Der letzte Kampfpanza kommt auf seinem eigenen, deutlich größeren Chassis und kostet etwa 100 Punkte mehr als der Battlewaggon. Der Kill Tank hat eine Transportkapazität von 12 und erlaubt es seinen Innsassen durch Luken nach draussen zu schiessen. Diese treffen dann nur noch auf die 6, wobei mir nicht ganz klar ist, wie das dann mit Flammenwerfern zusammen interagiert. Im Input ist er sehr ordentlich, im Output profitiert er zwar von einem Trefferwurf von 4+, allerdings kommt er in keiner meiner 3 Wertekategorien mit keiner seiner beiden Waffenoptionen auf einen vorzeigbaren Wert. Also leider auch hier kein sinnvolles Einsatzgebiet ?

Damit ist der Ork-Besprechung erst einmal (unrühmlich) zu Ende. In den nächsten Tagen poste ich dann noch einmal die Listen aus den Youtube Videos, bevor ich mich dann in der nächsten Woche den Harlequins widmen werde.

Der Beitrag Forgeworld-Panza erschien zuerst auf Stoney Place.

Dieser Artikel stammt von einer der angeschlossenen Quellen. Bitte honoriere die Arbeit der Autoren indem du ihren Webseite besuchst.

Artikelquelle besuchen
Autor: AdminStoney PlaceStoney PlaceStoney Place

Powered by WPeMatico

Anzeige: