Gravkanone vs. Laserkanone

Gestern in der Show kam bei mir die Frage auf, warum Jens in seiner ETC Liste nicht wie viele Laserkanonen sondern Gravkanonen spielt, die 3 Punkte mehr kosten als die ohnehin schon teure Laserkanone:

Gravkanone vs. Laserkanone

In der linken Spalte steht der Widerstandswert des Ziels, in ersten Zeile der Rüstungswurf. Positive Zahlen (rot eingefärbt) bedeuten, dass die Gravkanone mehr Schaden macht, negative Zahlen (grün eingefärbt), dass die Laserkanone vorne liegt. Bei allen Berechnung ist davon ausgegangen worden, dass Guilliman seine Buffs spendet. Insofern spricht also alles bis auf die Reichweite für Gravkanonen. 

Spielt man statt dessen mit einem Ordensmeister (Trefferwürfe Reroll) und Lieutenant (Verwundungswürfe von 1 wiederholen), so ergibt sich analog die folgende Tabelle:

Insgesamt muss man sagen, dass auch hier im wichtigen 3+ Rüstungsbereich die Gravkanone die Nase vorne hat. Da man in der aktuellen Edition normalerweise einen sehr hohen Anteil seiner Kämpfe auf unter 24″ austrägt, ist die Gravkanone denke ich der Laserkanone im aktuellen Meta vorzuziehen.

Der Beitrag Gravkanone vs. Laserkanone erschien zuerst auf Stoney Place.

Dieser Artikel stammt von einer der angeschlossenen Quellen. Bitte honoriere die Arbeit der Autoren indem du ihren Webseite besuchst.

Artikelquelle besuchen
Autor: Grot WorkaStoney PlaceStoney PlaceStoney Place

Powered by WPeMatico

Anzeige: