<div>MUSKETS & TOMAHWAKS – KAMPAGNENTAG 25.11.2023 (MÜNSTER)</div>

MUSKETS & TOMAHWAKS – KAMPAGNENTAG 25.11.2023 (MÜNSTER)

<div>MUSKETS & TOMAHWAKS – KAMPAGNENTAG 25.11.2023 (MÜNSTER)</div>
Im Rahmen der SAGA Weltmeisterschaften wollen wir euch auch etwas für M&T bieten. Nämlich einen spannenden erzählerischen Kampagnentag “Fehde am Stillwater”
ORGANISATORISCHES:
Termin: 25.11.2023 (10-19:00 Uhr)
Ort: La Vie
Dieckmannstr. 127
48161 Münster
Anmeldung: Per PN oder mail: hobby@stronghold-terrain.de
Die Teilnahme ist kostenlos
STILLWATER:
Die Handlung dieser Szenarien orientiert sich lose an den Ereignissen des 17.Septembers 1777 kurz vor den Kämpfen um Freemans Farm und Bemis Heigts.
ZUR KAMPAGNE:
– Insgesamt 4 Platten mit 4 Szenarien
– Eine große Platte die den finalen Ausgang des 17. Sept 1777 zeigen wird.
– Ausgänge der Vorgeplänkel beeinflussen die große Schlacht.
– Verluste haben Konsequenzen.
– jeder Spieler stellt 350 Pkt entweder auf Seiten der Briten oder der Continentals.
– Themenlisten sind erwünscht (Provincials, Irreguläre usw.)
DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN:
  • Gute Laune und deine bemalte Armee.
  • Bitte lass uns eine Kopie deiner Armeeliste vorher zukommen, damit wir dir einen passenden Offizier zuweisen können.
  • Du hast keine fertige Armee, aber M&T schonmal gespielt?
  • Schreib uns, vielleicht können wir dir Minis und eine Liste stellen.

HINTERGRUND:
Der ortsansässige Grundbesitzer Sir Anthony Murkins, seines Zeichens Offizier seiner Majestät King George bei den Provinztruppen in New York, sieht in dieser großen Stunde seine Möglichkeit gekommen.
Seit Jahren sind ihm seine Nachbarn die Brown und vor allem ihr
Familienoberhaupt Ebeneezer Brown ein Dorn im Auge. Streit um mehrere Morgen Land und Tote auf beiden Seiten bei ,,Jagdunfällen“ halten die Gegend in Atem.
Mit einigen anderen Offizieren auf Seiten der britisch/hessischen Streitkräfte hat heute die letzte Stunde der Browns geschlagen. Von drei Seiten wird er die Farm angreifen und final niederbrennen. Brown, selbst Offizier in einem der frisch ausgehobenen Riflemen Regimenter der Rebellen und unter direktem Kommando von Daniel Morgan seht seinerseits die letzte Stunde seiner Sippschaft gekommen.
Unter den Offizieren der Rebellen hat er unter Versprechungen von Geld und Grundbesitz ebenfalls eine Hand von Männern gefunden, die sich mit ihren untergebenen freiwillig meldeten um die gemeldeten Truppenbewegungen der Briten zu untersuchen und in kleinen Scharmützeln zu dezimieren.

Powered by WPeMatico

Dieser Artikel stammt aus dem Blog des Herstellers

Artikelquelle besuchen
Autor: Mirco Wenning / stronghold-terrain.de

Anzeige:
Eis.de