Radio Hobbybruch #3 (PODCAST) | Brennende Pinsel und engagierte Tabletop Hobbyisten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

❤️ Unterstützt mich bei Ko-fi: https://www.ko-fi.com/diced
❤️ Kanalmitglied werden und exklusive Emojis nutzen: https://bit.ly/35dBHKo

Keine Pause für Denis.
Direkt nach der SPIEL ging es zur Polaris nach Hamburg, wo nicht nur eine Tabletop-Area zu organisieren war, sondern auch der Burning Brush Award. Es gibt also viel zu tun, viel zu erzählen, und viel Schlaf nachzuholen.
Und bei der Gelegenheit reden wir gleich noch ein wenig über all die Leute, die mit ihrem Engagement dafür sorgen, dass unsere Szene mehr zu bieten hat als einsame
Abende im Hobbykeller.

00:00 Intro
00:33 Denis sagt mal Danke
01:22 Geladen durch Hamburg
05:25 Ein bisschen Stress reicht nicht
06:47 Hobbybruch: Gurkenschäler und Handbohrer
08:23 Games, Picard und Pokemon
25:45 Soulslike Brettspiele und mehr
34:58 Bastelstunde: Geheimnisse und Age of Sigmar
43:06 Zeit für die News
1:01:39 Rückblick auf die Polaris
1:10:25 Burning Brush Award
1:25:08 Community-Arbeit für unser Hobby
1:43:47 Musikalische Hausaufgabe
1:47:48: Verabschiedung & Outro

Musiktipp: Kaunis Kuolematon: https://kauniskuolematon.com/

Zwei Nerds trudeln durch die Hobbywelt. Denis (der Typ von Diced) und Christian (der Typ von Brückenkopf Online) reden über alles, was in ihrem Hobbyleben so los ist. Von Tabletop bis Gaming, von Bild bis Ton, alles ist möglich und zwischendrin geht immer mal was zu Bruch. Die Themen sind bunt wie die Nerdwelt, und nur eines ist sicher: Monopoly ist auch keine Lösung!

Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge, überall, wo es Podcasts gibt.

Powered by WPeMatico

Dieser Artikel stammt von einer der angeschlossenen Quellen. Bitte honoriere die Arbeit der Autoren indem du ihren Webseite besuchst.

Artikelquelle besuchen
Autor: DICED / DICED

Anzeige:
Eis.de