Stammen die post heresy Chaos Space Marines fast alle von Roboute und Rogal ab?

Denn wenn man von den Blood Angels absieht, haben alle anderen loyalen Legionen nach dem Bruderkrieg echt nur wenige bis gar keine Nachfolgeorden hervorgebracht.
Zum Beispiel die Raven Guard und die White Scars haben nur eine Hand voll Nachfolgeorden der 2. Gründung, die Dark Angels haben auch nur ein paar Nachfolgeorden aus der 2. Gründung und nur einen einzigen späteren Nachfolgeorden (Disciples of Caliban), der gegründet wurde, nachdem man die Dark Angels beim hohen Senat von Terra darum baten, einen weiteren Nachfolgeorden zu haben, mit dem sie Cypher verfolgen könnten.
Bei dem Space Wolves ist es sogar so, das sie mit den Wolf Brothers nur einen einzigen Nachfolgeorden hatten, weil sie mit dem Niedergang der Wolf Brothers feststellten, das sie ihre Heimatwelt Fenris zwingend brauchten, wenn sie nicht degenerieren sollten.
Bei den Salamanders ist es sogar so, das es bei ihnen unsicher ist, ob sie überhaupt einen Nachfolgeorden haben und selbst wenn man die spekulierten dazuzählt, sind es auch nur eine Hand voll.
Die einzigen Space Marines die nicht von Dorn oder Roboute abstammen und zahlreiche Nachfolgeorden haben, sind die Blood Angels aber auch bei denen ist es so, das (wenn man von den Lamenters absieht) die meisten ihrer Nachfolgeorden aus der 2. Gründung stammen, als man die ursprüngliche Legion zu Orden verkleinern musste.
Sei es aus Misstrauen oder Desinteresse müssten der hohe Senat von Terra ja ab der 3. Gründung die meisten anderen loyalen Orden ignoriert haben, was es spätere Gründungen angeht und die allermeisten Chaos Space Marines die sich nach der Häresie dem Chaos anschlossen müssten damit ausgerechnet Nachkommen von unseren Pfadfindern Roboute und Rogal sein oder nicht?

Dieser Artikel stammt von einer der angeschlossenen Quellen. Bitte honoriere die Arbeit der Autoren indem du ihren Webseite besuchst.

Artikelquelle besuchen
Autor: Gordon Shumway / GW-Fanworld

Powered by WPeMatico

Anzeige: