Warhammer Epic Armageddon – Friesenhammer reboot!

Armageddon Friesenhammer 2020 Kampagne

Ein gemeinsames Clubprojekt hat in der kurzen Vergangenheit des Friesenhammers immer Spaß gemacht und förderte den Zusammenhalt in der kleinen Männerrunde.

So wurde beraten, was wir im neuen Jahr zusammen anfassen wollen. Wir haben beschlossen:

„Wir spielen Epic! Schön schön!“

Im Fundus lagern noch hunderte Miniaturen und der 3D Resin Drucker spuckt auf Anfrage noch viele weitere Modelle aus. Auf diese Art bricht sich kein Mitglied das Genick, wenn es um das wichtigste beim Wargaming geht:

Woher, zum Teufel, kommt das Geld?

Die unterschiedlichen
Spielstile finden mit Leichtigkeit ihre Nischen in diesem System. Vom
systemtreuen turnierorientierten Wargamer bis zum narrativem
Fluffbunny es ist für jeden etwas dabei.

Dieses Mal werden wir das
Spielen etwas straffer organisieren und es wurde ein Umpire bestimmt,
der den Ablauf der Kampagne streng überwacht und Vorgaben festlegt.
Möge der Imperator ewig leben!

Wir nähern uns dem Spiel in
drei Phasen:

  • Ausheben der Truppen in groben 500 Punkte Schritten
    1. Infanterie (+Transport)
    2. Panzer
    3. Flugzeuge und Flugabwehreinheiten
    4. Titanen
  • Erlernen der Grundmechaniken mit den o.g. Einheiten
    1. Infanterie (+Transport)
    2. Panzer
    3. Flugzeuge und Flugabwehreinheiten
    4. Titanen
  • Vertiefung Armageddon
    1. Listen schreiben und austesten
    2. Die Armee dem eigenen Spielstil anpassen
    3. Spezialisierte Truppen einbinden
    4. Szenarien in einer Gemälde Kampagne zusammenfassen
    5. 10000 Punkte Armeen bis Ostern fertigstellen

Starterarmeen werden nicht frei gewählt, sondern sind vom Bundesvorstand Tabletop Deutschland mit Sitz in Norden, Ostfriesland vorgegeben.

So will es das Gesetz. 😉

Orks:

  1. 2x Warbands; je 2x
    Nobz, 6x Boys, 2x Grotz

    4x Battlewagons

  2. 2x Blitzbrigade big;
    je 8x Gunwagon
  3. 2x Fighta Sqwadron;
    je 3x Fighta
    6x Flakwagon
  4. 1 Gargant

Imperial Guard (Grundlage
ist die Steel Legion Armeeliste)

  1. 2x Infantry Company;
    je 12x Infantry Units und 1x Commander unit
  2. 7 Chimären als
    Upgrade zur Mech.Inf.Company
    3x Leman Russ und 4x Fire
    Support Units mit 2x Chimären
  3. 2x Hydras, 2x
    Marauder, 2x Thunderbolts
  4. 2x Warhound

Codex Astartes Space Marines

  1. Tactical Formation;
    6x Tactical Units + 3x Rhinos
    Bike Formation; 5x Attack
    Bikes oder Bikes
  2. 6x Land Raider, 2x
    Vindicator
  3. 2x Thunderbolts, 1x
    Thunderhawk, 1x Hunter Tank
  4. 2x Warhound

Eldar (Grundlage Biel Tan
Armeeliste)

  1. Aspect Krieger
    Warhost; 8x Aspect Krieger und 2x Exarchen
    Gardisten Warhost; 1x
    Farseer und 7x Gardisten
  2. 5x Falcons und 5x
    Wave Serpents
  3. 3x Nightwings und 2x
    Firestorm
  4. 2x Revenant Titans

Zur Belohnung werden Fleißsternchen und Preissternchen verliehen. Fleißsternchen für das Ausheben der Truppen (Basteln, Bemalen, Basieren) und Preissternchen für eindeutig gewonnene Schlachten. Zu Ostern werden die Ergebnisse vom GeschichtsOberOrk zusammengetragen und Preise verliehen.

Links:
http://www.net-armageddon.org/

NetEA Tournament Pack:
http://tp.net-armageddon.org/

Schön Schön

Jan

PS: Wir starten die Kampagne
mit sechs Spielern. Ein Einstieg ist jederzeit möglich vorausgesetzt
die Phasen werden akzeptiert und abgelaufen. Anmeldung und Beratung
vor Ort oder über die üblichen Kanäle.

Dieser Artikel stammt von einer der angeschlossenen Quellen. Bitte honoriere die Arbeit der Autoren indem du ihren Webseite besuchst.

Artikelquelle besuchen
Autor: friesenhammer / Friesenhammer

Powered by WPeMatico

Anzeige: