NEWS: Crowdfunding für LARP-Gelände Petershof

Bereits vor der aktuellen Situation, hat die Eigentümerfamilie ein Crowdfunding gestartet um das Angebot für LARP weiter auszubauen. Dieser Beitrag wurde von Michael Engelhardt geschrieben Dieser Artikel stammt von einer der angeschlossenen Quellen. Bitte honoriere die Arbeit der Autoren indem du ihren Webseite besuchst. Artikelquelle besuchen Autor: Michael Engelhardt / LARP – Teilzeithelden Powered by…

Anzeige:

Gewandung im Science-Fiction-LARP: Tipps und Tricks

Gewandungen sind ein wichtiger Bestandteil der Immersion auf LARPs. Für Settings, die im Mittelalter- oder Fantasybereich angesiedelt sind, gibt es eine große Auswahl an Shops. Im Bereich SciFi ist das anders. Dennoch ist es leicht möglich, hier an eine solide Grundausstattung zu kommen. Der Trick: einige wenige Grundregeln. Dieser Beitrag wurde von Gastautor geschrieben Dieser…

Anzeige:

GESCHLOSSEN | Werde Cosplay-Redakteur (m/w/d) bei den Teilzeithelden! Wir nehmen auch Gastbeiträge!

Die Teilzeithelden schreiben aus! Zur Erweiterung unseres Cosplay-Resorts suchen wir tatkräftige Unterstützung. Du bist in der Cosplay-Community aktiv, du liebst es zu schreiben und würdest diese Hobbys gerne verbinden? Dann bewirb dich jetzt und werde Teil des Teilzeithelden-Projekts! Wir freuen uns auf dich. Dieser Beitrag wurde von Roger Lewin geschrieben Dieser Artikel stammt von einer…

Anzeige:

Besucht: Die Cos&Fun 4 in Mannheim

Mitte September fand in Mannheim relativ unbemerkt eine kleine Convention statt, die deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient. Denn dort gab es ein Programm und eine Stimmung, die definitiv Ihresgleichen sucht. Die Cos&Fun 4 zu besuchen, lohnt sich und unterstützt eine gute Sache – warum, das erfahrt ihr im Artikel. Dieser Beitrag wurde von Marc Baecker geschrieben…

Anzeige:

Neues Konzept, alte Probleme – Cosplay auf der FBM

Die Frankfurter Buchmesse hatte auch in diesem Jahr ihre Tore vom 16.-20. Oktober geöffnet. Am Wochenende, wenn auch für Privatbesucher und nicht nur für Fachpublikum geöffnet ist, wurde auch das neue Konzept für die Einbindung der Cosplayer auf der Messe erprobt. Dabei zeigten sich alte Probleme, trotz des gut gedachten Plans. Dieser Beitrag wurde von…

Anzeige:

Aus zwei mach eins. Die erste MEX Berlin

Zum ersten Mal öffnete am vergangenen Wochenende die MEX Berlin (kurz für „Manga & Entertainment Expo Berlin“) ihre Türen. An drei Tagen gab es für die Besucher ein buntes Programm in den Messehallen zu entdecken, dass auch viel zum Mitmachen einlud. Dieser Beitrag wurde von Finja Gertulla geschrieben Dieser Artikel stammt von einer der angeschlossenen…

Anzeige:

Conbericht: Von Hexen und Zauberern 1920 – ein magisches Silvester voller Konflikte

Seit einigen Jahren nimmt auch in Deutschland die Anzahl der Content-Larps zu. Die feste Rolleneinteilung kann als Gegengewicht zur freien Charakterwahl großer Veranstaltungen gesehen werden. Wir haben uns in die Silvesternacht 1919/1920 gestürzt und erlebt, wie soziale und private Konflikte von Hexen und Zauberern aufeinandertreffen. Dieser Beitrag wurde von Kai Frederic Engelmann geschrieben Dieser Artikel…

Anzeige:

Fehlerkultur im LARP – Ein Plädoyer fürs Wegschauen

Ob in der Politik, Schule oder Wirtschaft, Fehler werden negativ betrachtet und meistens sanktioniert. Fehler zu machen gilt als Versagen und schon gar nicht erstrebenswert. Das gilt auch für das LARP. Doch aus Fehlern kann man viel Positives ziehen und nirgends wird das so sichtbar wie im LARP. Dieser Beitrag wurde von Michael Engelhardt geschrieben…

Anzeige:

Ein Ruf von Heimat: Aufbruch in die Zwielande

Anfang April 2020 startet mit der Zwieland-Saga eine neue Großcon-Reihe, in der die Spieler eine quasi unberührte Welt erkunden und bespielen können. Auf der Con „Fernab bekannter Wege 3 – Die Insel zwischen den Welten“ hatten interessierte Spieler die Möglichkeit, sich bereit vor dem offiziellen Beginn der Reihe einen Weg in die Zwielande zu erspielen….

Anzeige:

Vorsicht ist besser als Nachsicht: Konfliktvermeidungsspiel im LARP

Ob in der Taverne oder auf dem Schlachtfeld, beim LARP begegnet man regelmäßig fremden Charakteren. Häufig kooperiert man mit diesen bedenkenlos, trotz der Gefahr, verraten zu werden. Diese Gefahr setzt Spieler unter Druck, aber bietet auch viel Spiel. Dieser Beitrag wurde von Jan Graser geschrieben Dieser Artikel stammt von einer der angeschlossenen Quellen. Bitte honoriere…

Anzeige: