Wellington Te Papa – Gallipoli The Scale of our War

Wellington, die Hauptstadt Neuseelands, hat viele verschiedene kulturelle Anlaufstellen zu bieten, darunter auch Te Papa Tongarewa, das Nationalmuseum, dessen Name aus Maori sich etwa in „Der Ort der Schätze dieses Landes“ übersetzen lässt. Te Papa deckt viele verschiedene Ausstellungen ab, die sich mit der Geschichte, der Flora und Fauna und anderen Themen mit Kiwi-Bezug befassen. Eine der aktuellen Ausstellungen, in Kooperation mit Weta Workshop entstanden, ist Gallipoli – The Scale of our War. Die Ausstellung ist dabei nicht mit der Great War Exhibition im Anzac Park zu verwechseln, die hier später auch noch vorgestellt werden wird.

The Papa ist ein sehr großes Gebäude in der Bucht von Wellington und bietet mehrere kostenfreie Ausstellungen, Gallipoli ist zwischen April 2015 und April 2019 zu sehen.

Die Aufmachung dieser Ausstellung erinner von der Wahl der Schrift und Design etwas an Flames of War, und da Battlefront ebenfalls aus Neuseeland stammt (allerdings aus Auckland, nicht Wellington), könnte da sogar etwas dran sein. Weta Workshop, das Special Effect und Design Studio, das häufig eng mit Peter Jackson arbeitet und an Filmen wie der Herr der Ringe, der Hobbit, Warcraft The Beginning und Avatar mitgewirkt hat, steuert überlebensgroße Skulpturen zu dieser Ausstellung bei. Die Szenen des Krieges werden in 2,4-facher Größe dargestellt und weisen ein unglaublich hohes Maß an Details auf.

Gallipoli The Scale of our War

Dieser Artikel stammt von einer der angeschlossenen Quellen. Bitte honoriere die Arbeit der Autoren indem du ihren Webseite besuchst.

Artikelquelle besuchen
Autor: Dennis B.chaosbunker.dechaosbunker.dechaosbunker.de

Powered by WPeMatico

Anzeige: